Familien- und Paarberatung

  1. Familienberatung
  2. Paarberatung

Bei der Beratung sowie der gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung von Lösungen kann ich auf meine jahrelangen Erfahrungen mit familiären Konstellationen, auf meine Expertise aus über 1.000 Fällen, ein umfassendes Wissen aus den Bereichen der Pädagogik und Psychologie, der Verhandlungsführung und Mediation sowie dem formellen wie materiellen Familienrecht und nicht zuletzt als Mutter von vier Kindern zurückgreifen.

Familienberatung

Immer wieder kann es in Familien zu Problemen kommen, in denen Hilfe und Beratung von außen hilfreich sind: in der Kindererziehung, in wirtschaftlichen Fragen, im Verhältnis zwischen Geschwistern, zwischen Großeltern und Eltern oder zwischen Eltern und Kindern.

Familienberatung umfasst auch die Beratung und Unterstützung von Eltern und Kindern bei Trennung und Scheidung.

In einem ersten Informationsgespräch besprechen wir die Beratungsthemen sowie den möglichen weiteren Verlauf des Beratungsprozesses. Dieses Erstgespräch ist kostenfrei.

Je nach Problemlage finden anschließend Einzelgespräche, Paargespräche, Familiengespräche oder Gespräche mit dem Kind oder dem Jugendlichen allein statt.

Das Ziel der vertraulichen Gespräche ist, die bestehenden Probleme zu lösen und, sollte ein Problem ausnahmsweise einmal nicht in jeder Hinsicht lösbar sein, einen neuen Umgang mit dem Problem zu schaffen.

Paarberatung

Auch wenn Mediation insbesondere für Konflikte in Paarbeziehungen aufgrund der annehmenden Kommunikation eine bewährte Methode der Problemlösung darstellt, ist sie nicht für alle Themen und Konstellationen geeignet.

Manchmal benötigen Paare mehr Anleitung und Hilfestellung. Auch geht es nicht immer um konkrete Probleme, sondern vorwiegend um die partnerschaftliche Beziehung oder den Umgang miteinander.

So gibt es in längeren Beziehungen Veränderungen und Lebensübergänge, die gemeinsam bewältigt werden müssen: das Zusammenziehen, die Geburt eines Kindes, das Selbstständigwerden der Kinder, der Verlust eines Angehörigen und natürlich die wichtigen Fragen der Liebe, Treue und Sexualität. Dies führt häufig zu Krisen in der Partnerschaft. Verletztheit, das Gefühl fehlender Wertschätzung bis hin zur Entfremdung sind die Folge.

Im Beratungsgespräch finden wir gemeinsam Wege, diese Krisen zu überwinden und Ihre Beziehung wieder zu einer glücklichen und unbeschwerten Partnerschaft zu machen.

Gleichzeitig entwickeln wir Methoden, einer erneuten Krise vorzubeugen.

In einem ersten Informationsgespräch besprechen wir die Beratungsthemen sowie den möglichen weiteren Verlauf des Beratungsprozesses. Dieses Erstgespräch ist kostenfrei.

Je nach Problemlage können anschließend Einzelgespräche oder gemeinsame Gespräche vereinbart werden.

Selbstverständlich sind diese Gespräche vertraulich.


Dr. Uta Strewe
Familien- und Paarberatung in Satrup, Region Schleswig-Flensburg

Kontakt